Intensivtraining CoachingBasics

Sie wünschen sich Coaching-Kompetenzen, um komplexe Anforderungen und verschiedene Interessenlagen in Unternehmen angemessen berücksichtigen zu können und einen konstruktiven Dialog in Augenhöhe zu gestalten?

Im „Intensivtraining CoachingBasics“ lernen Sie die Kernelemente von Coaching kennen und erfahren sie praktisch. Wir arbeiten durchweg an Ihren persönlichen Fragestellungen und aktuellen Anliegen und lassen deutlich werden, wie Coaching dabei hilfreich sein kann.

Klarheit über sich selbst und ihre jeweiligen Motive des Handelns, eine gute Selbstführung und passendes Handwerkszeug sind die Voraussetzung für eine gelingende coachingbasierte Kommunikation. Das heißt: hier geht es auch um die Arbeit an der eigenen Persönlichkeit.

Sie erleben eine Auswahl kreativer Methoden und lernen verschiedene Erklärungsmodelle für die Coachingarbeit kennen. Kurzvorträge und interaktive Übungen wechseln sich ab. Sie erfahren den Coachingprozess aus der Perspektive von Coach, Coachee und Beobachter_in.

Das Intensivtraining CoachingBasics  ersetzt nicht eine DCV-zertifizierte Coachingausbildung als Basis für eine freiberufliche Tätigkeit als Coach. Die Teilnahme kann jedoch auf die DCV-zertifizierte Coachingausbildung angerechnet werden. 

Der nächste Termin:

11. bis 15. April 2018

Institut für Wertekultur in der Wirtschaft, Bremen

Mittwoch, 10 Uhr  – Sonntag, 15 Uhr

Inhalte:

Grundlagen des Coachings, Haltung und Menschenbild, Auftragsklärung und Prozessgestaltung, Cochingbasierte Gesprächsführung, werteorientiertes Coaching, Selbstreflexion mit kreativen Methoden.

Zeitraum:

insgesamt 30 Stunden plus Follow-Up Einzelcoaching (1,5 Stunden, persönlich oder online)

Teilnehmer_innen – maximal 6:

Personaler_innen, Projektleiter_innen, Führungskräfte, Berater_innen, die weiteres Handwerkszeug erlernen möchten, um mit anderen erfolgreich kommunizieren zu können und Veränderungsprozesse in Unternehmen hilfreich begleiten zu können.

Teilnahmevoraussetzungen:

Die Bereitschaft, sich offen und wertschätzend auf sich selbst und die Gruppe einzulassen, an und mit ihr zu lernen und eigene Anliegen einzubringen.

Das können Sie von uns erwarten:

Fragen, die

  • persönliches Wissen hervorlocken
  • herausfordern
  • Lösungen sichern
  • Perspektiven verschieben
  • aufs Wesentliche zielen

Das Stärken einer konsequenten Verbindung

  • von Denken, Fühlen, Wollen und Handeln
  • von Individuellem und den maßgeblichen Kontexten
  • von Aktion und Reflexion
  • von Zielen mit Ressourcen
  • von Theorie und Praxis
  • von Tiefe und Humor, Leichtigkeit, Entspannung und Handlungsstärke.

Den Blick von außen, persönliche Resonanz und differenziertes Feedback.

Die Förderung einer positiven Selbstbeziehung.

INTERESSIERT? Dann vereinbaren Sie ein kurzes persönliches oder telefonisches Gespräch.

Ihre Trainerinnen/LehrCoaches

Margot Böhm, Dipl.Päd., Senior Coach/LehrCoach DCV

Ingrid Kadisch, Dipl.Päd., Senior Coach/LehrCoach DCV

Ihre Investition:

1.490 Euro, zzgl. MwSt., Rabattmöglichkeiten für Selbstzahler_innen

Im Preis enthalten sind Handouts, Fotoprotokolle. Tagungspauschale (außer Mahlzeiten) und Fortbildungszertifikat bei vollständiger Teilnahme.

Infos zum Download Anmeldung