Intensivtraining Coaching Basics

Sie wünschen sich Coaching-Kompetenzen, um als Führungskraft Ihre coachive Haltung auszubauen, Ihre Kommunikationsfähigkeit zu verbessern und sich für aktuelle Herausforderungen der Arbeitswelt gut aufzustellen.

Oder: Sie streben eine DCV zertifizierte Coachingausbildung im Generationen-Mix an und möchten uns und unsere Arbeit im “Intensivtraining CoachingBasics” zunächst näher kennen lernen und die Grundlagen von Coaching erfahren.

Oder: Sie haben sich für die Teilnahme an der Ausbildung zum/zur wertefundierten Organisationsentwickler:in entschieden; es fehlt Ihnen allerdings noch das Rüstzeug, die notwendigen Beratungsgrundlagen, um sich anmelden zu können.

Was erwartet Sie? Sie arbeiten an Ihren persönlichen Fragestellungen und aktuellen Anliegen. Sie erleben die Grundlagen des integrativ-systemischen Coaching in Theorie und Praxis. Profitieren Sie von wissenschaftlicher Expertise und langjähriger Coachingerfahrung.

Klarheit über sich selbst und die jeweiligen Motive des eigenen Handelns, eine gute Selbstführung und passendes Handwerkszeug sind die Voraussetzung für eine gelingende coachingbasierte Kommunikation. Das heißt: hier geht es nicht nur um Methoden und Handwerkszeug, sondern immer auch um die Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit.

Sie erleben in diesem Intensiv-Training eine Auswahl kreativer Methoden und lernen verschiedene Beratungskonzepte kennen. Kurzvorträge und interaktive Übungen wechseln sich ab. Sie erleben den Coachingprozess aus der Perspektive von Coach, Coachee und Beobachter:in.

Das Intensivtraining CoachingBasics ersetzt nicht eine DCV-zertifizierte Coachingausbildung als Basis für eine freiberufliche Tätigkeit als Coach. Die Teilnahme kann jedoch auf die DCV-zertifizierte Coachingausbildung angerechnet werden.

Der nächste Termin:

Mittwoch, 19. Mai bis Sonntag, 23. Mai 2021 (Pfingstsonntag) von Mittwoch, 09.00 Uhr bis 17.00 – Sonntag, 09.00 bis 13.00 Uhr

Das Training findet je nach Infektionsgeschehen analog, digital oder hybrid statt.

Inhalte: u.a.

Grundlagen des Coachings, Haltung und Menschenbild, Coachingansätze Auftragsklärung und Prozessgestaltung, Coachingbasierte Gesprächsführung, Coaching vs. Therapie -Supervision- Mediation- Beratung, Konflikt-Coaching, Selbstreflexion mit kreativen Methoden.

Zeitraum:

insgesamt 30 Stunden

Zielgruppe;

Personaler:innen, Projektleiter:innen, Führungskräfte, Berater:innen, Supervisor:innen, Mitarbeitende, die neues Handwerkszeug erlernen möchten, um mit anderen erfolgreich kommunizieren zu können und Veränderungsprozesse mit anderen hilfreich gestalten zu können.

Ihre Trainerinnen/LehrCoaches

Ingrid Kadisch, Dipl.Päd., Lehrsupervisorin (DGSV), Senior Coach/LehrCoach DCV & Dr. Michael Schottmayer, Dipl.-Psychologe / Dipl.-Soziologe, Lehrtätigkeit Uni Bremen, Supervisor (DGSv) und Organisationsberater

Ihre Investition:

€1.490, zzgl. 19 % Ust.., inklusive Handout

 

Anmeldungen: ab sofort, per Email unter institut@ wertekultur-wirtschaft.de